Bild von einem Projekt

Soziales Engagement

Unser Engagement für eine bessere Welt

Wir leisten bewusst einen Beitrag für das Wohl der Gesellschaft – auch über das Versicherungsgeschäft hinaus. Wir übernehmen Verantwortung durch konkrete Maßnahmen bei Katastrophenfällen sowie mehreren regionalen Jugend-Schulprojekten und die finanzielle Unterstützung von Projekten anerkannter Organisationen wie beispielsweise World VisionPlan InternationalDeutsche Stiftung Weltbevölkerung oder Opportunity International. Alle Projekte verfolgen das Ziel, Menschen ein eigenständiges, selbstbestimmtes und unabhängiges Leben zu ermöglichen. Unser soziales Engagement folgt der Überzeugung, dass Unternehmen auch über ihr eigentliches Geschäft hinaus gesellschaftliche Verantwortung tragen.

  • Deutsche Stiftung Weltbevölkerung
    Die WERTGARANTIE Group engagiert sich seit 2004 für die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung. Uns ist dabei wichtig, konkrete Projekte zu finanzieren. 2018 haben wir die Anschaffung eines Youth Trucks in Uganda unterstützt und übernehmen seitdem u. a. die Kosten für Instandhaltung und Personal. Der Youth Truck ist ein Aufklärungsmobil, das Jugendklubs in Uganda besucht und junge Menschen über Familienplanung und sexuelle sowie reproduktive Gesundheit informiert.

  • World Vision Deutschland
    In vielen Ländern dieser Welt wachsen Kinder unter schwierigen Bedingungen auf und können keine gesunde und glückliche Kindheit erleben. Über die Hilfsorganisation World Vision übernehmen wir seit 2004 Patenschaften für Kinder. Derzeit unterstützen wir sechs Kinder und deren Familien in Asien, Südamerika und Afrika. Je nach Situation im Herkunftsland erhalten unsere Patenkinder Zugang zu sauberem Trinkwasser und dadurch verbesserter Hygiene, Programme gegen Unterernährung, Gesundheitsschutz und Bildung. Die Kinder wachsen dadurch gesünder auf und können ihre Zukunft besser gestalten.

  • Plan International Deutschland
    Mit der Übernahme von Patenschaften gibt die WERTGARANTIE Group Kindern die Chance, gesund, gebildet und gewaltfrei aufzuwachsen. Wir möchten unseren Patenkindern damit eine selbstbestimmte Kindheit sowie eine bessere Zukunft ermöglichen.

  • Opportunity International Deutschland
    Die pensionierte Kinderärztin Marta Binder radelt seit Jahren als Botschafterin für die Hilfsorganisation Opportunity International Deutschland quer durch die Bundesrepublik. Mit jedem gefahrenen Kilometer sammelt sie Spenden. Mit dem Geld werden kleine Schulen, sogenannte „Microschools“, in Afrika aufgebaut und unterstützt. Auch die WERTGARANTIE Group gehört seit Jahren zu den Unterstützern der Aktion und spendet einen Euro pro gefahrenem Kilometer sowie einen kostenfreien Komplettschutz für ihr Fahrrad.

  • Aktion "Wunschbaum"
    Bei der Aktion „Wunschbaum“, die von den Auszubildenden und dual Studierenden der WERTGARANTIE Group organisiert wird, erfüllen unsere Beschäftigten die Weihnachtswünsche von Kindern und Jugendlichen, die in sozialen Einrichtungen leben.